Orte

Pješčana uvala

Die Bewohner des nahegelegenen Pula haben, um dem Wirbel der Stadt zu entfliehen, entlang des Meeres in den letzten dreißig…

Acommodation in Pješčana uvala

Finde mehr heraus

Die Bewohner des nahegelegenen Pula haben, um dem Wirbel der Stadt zu entfliehen, entlang des Meeres in den letzten dreißig Jahren in Pješčana Uvala eine moderne Siedlung und Familienhotels errichtet. Diese Bucht hat zahlreiche bekannte Restaurants, unter denen auch die zwei besten Kroatiens sind. Es gibt keine gastronomischen Führer, in denen diese Restaurants nicht lobend erwähnt werden, wie es auch keine Auszeichnung des Tourismus gibt, die sie nicht bekommen haben. Dort können Sie echte gastronomische Erlebnisse haben.

Gäste können Unterkünfte in Privatzimmern, Appartements oder in Familienhotels wählen, unter ihnen auch solche mit gehobener Qualität.

Wie die gesamte Architektur von Pješčana Uvala so ist auch die Kirche des Hl. Nikolaus des Reisenden in einem modernen Stil erbaut. Weiß-blau in Form eines Schiffes dominiert sie von der Spitze des Hügels den Ort. Der Abhang des Hügels über der Bucht führt stufenartig Richtung Südwesten zum Meer und ist den ganzen Tag von der Sonne beschienen. Die Temperaturen sind auch im Winter angenehm, der Ort ist windgeschützt.

Deswegen wurde in der Verlängerung ein bißchen tiefer zur Bucht Veruda eine der best augestatteten Jachthäfen in Kroatien eingerichtet. Der Jachthafen verfügt über 650 Anlegestellen an 18 Molen und weiters über 250 Anlegestellen an Land. Alle Molen befinden sich unter Videoaufsicht, der Jachthafen verfügt über eine Kran für 30 Tonnen, über einen hydraulischen Wagen von 25 Tonnen. Nautiker können auf ihren Schiffen Internetanschlüsse nutzen. Der Jachthafen wird jedes Jahr modernisiert. Die Gäste sind vorwiegend Deutsche, Österreicher und Italiener.